MalÉlevé::Tourverschiebung

Liebe Leute, leider sehen wir uns gezwungen auch die für Februar 2021 geplanten Konzerte von Mal Élevé in den Herbst 2021 zu verschieben, da wir nicht davon ausgehen, dass bis im Februar der „normale“ Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann. Zum jetzigen Zeitpunkt wollen und können wir uns auch kein Konzert mit Abstand, Maske und reduzierter Anzahl an Besucher*innen vorstellen. Hier ein Statement der Band:

Hey Leute,
leider leider wieder eine traurige Nachricht:
Auch die Tour im Februar 2021 muss verschoben werden. 
Es werden auch im Frühjahr 2021 keine Indoor- Konzerte in dem Rahmen stattfinden können, dass wir eine geile Tour gemeinsam feiern können.
Dafür gibt es nun eine große zusammenhängende Tour im November 2021 mit allen verschobenen Terminen aus 2020.
Die Tickets behalten – wie immer 😉 – ihre Gültigkeit. Es hilft uns allen auch sehr, wenn ihr sie weiterhin erstmal behaltet. Falls euch die neuen Termine aber nicht passen, könnt ihr sie selbstverständlich zurückgeben und bekommt sie zurück erstattet.

Egal, wie oft noch verschoben werden muss, ich bleibe motiviert und freu mich auf die Tour mit euch! 
Und dann wird um so mehr zelebriert!!!💥💥💥

In diesem Sinne, bleibt gesund, bleibt solidarisch und bleibt aktiv✊
Euer Mal Élevé

AwarmwelcometoIllustre!

We are happy to announce that from now on we will represent the amazing Illustre ! Big up!! Check out more music and videos on her artist page!

17.04.2020, Nordrhein-Westfalen, Köln: Die Rockband „Brings“ spielt ein Livekonzert in einem Autokino. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Mustread!

Interessanter und hintergründiger Artikel über die Auswirkungen der Corona Krise auf die Kulturlandschaft von Berthold Seliger.

https://www.heise.de/tp/features/Von-Konzertveranstaltern-und-Schweinezuechtern-4922637.html

In diesem Aufsatz wird die aktuelle Situation von Konzertveranstalter*innen, Kulturarbeiter*innen, Clubs und Spielstätten in der Corona-Krise untersucht. Er gliedert sich in vier Teile:

I. Verschiedene Formen der Ungleichheit innerhalb der Konzert- und Kulturszene
II. Wann werden Tourneen wieder stattfinden können? Wie ist die Situation der Konzertveranstalter*innen, Agenturen und Kulturarbeiter*innen?
III. Zur Analyse und Kritik der Kultur-Fördermaßnahmen unter besonderer Berücksichtigung der Maßnahmen der Bundesregierung
IV. Was tun? Plädoyer für einen Neustart Konzerte – Draußen / Drinnen