LISAHOLIC

“Willst du die rote Pille oder blaue Pille? Willst du die rosa Brille oder Augenringe?” Lisaholic bedient sich der Elemente der Hip-Hop-Kultur, wie Beatbox, Rap und Loopstation, transfomiert diese und sprengt damit Genreschubladen auf. Denn was will man mit einer Schublade, wenn der ganze Schrank zu haben ist. Rap, Hip Hop, Trap, DnB, Techno, Dubstep…. “Nobody`s gonna live your life for ya””

Kette & Schuss – Stimme, Beatbox, Loopstation, Keyboard, Effektgeräte ist Lisaholic’s auf Bass gebaute Kette, in die sie mit einem gnadenlosen Schuss ihre Pointen webt. Ein glitzernd schwarzer Teppich auf dem sich ausgezeichnet fliegen lässt. Aber Vorsicht, ob auf Deutsch, Spanisch, Englich oder Französich bei der Wortakrobatin kann die Punchline schon mal die einen oder anderen vom Teppich fegen.

Bei ihren Auftritten werden alle Tracks live zusammengesetzt und Raum für Zufall und Spontanität gelassen. Das ergibt eine mitreisende performative Show, die weit entfernt ist von einstudierten Routinen. Da kann Mann auch zwischenzeitlich ganz schön aus der Puste kommen.

Set-up: Lisaholic