THÉRÈSE

MUSIC FASHION ACTIVISM

Thérèse ist bunt und schwer fassbar, nuanciert und grenzenlos. Wie ihr Werdegang ist auch ihre Musik frei, engagiert, gemischt, populär und anspruchsvoll. In einem gekachelten Badezimmer, das mit Bassmusik beschallt wird, wird sich in drei Sprachen lautstark über die Fragen der Freiheit und des Zusammenlebens, inklusiver Feminismus, kulturelle oder sexuelle Identität und dem Konzept der „Individuation“ auseinandergesetzt.

Thérèse – Musikerin, Stylistin, Model und engagierte Rednerin – tätowiert ihr Märchen von tausend und einem Leben in die Wirklichkeit. Wie ihr atypischer Werdegang ist auch ihr künstlerisches Projekt frei, engagiert, bunt gemischt, populär und anspruchsvoll.

Im März 2021 erschien mit „Rêvalité“ eine erste emanzipatorische EP, die mit der Vergangenheit abrechnet, indem sie ihr Verlangen oder ihre multiple Identität bekräftigt. Es folgte eine Tournee mit rund 40 Terminen (u. a. MaMA Festival, Bars en Trans, FrancOff, Vorgruppen von Suzane, Yseult oder auch Irène Drésel im Trianon usw.). Zwei Jahre später, geprägt von einer sechsmonatigen Zwangspause nach einer Transplantation in Verbindung mit einer Erbkrankheit, kehrt Therese mit ihrer neuen EP ‚metaREverse‘ zurück, um unsere Zukunft zu hinterfragen. ‚MetaREverse‘ ist eine Reise ins Herz unserer zeitgenössischen Urbanität, wo Rap-Flow, Hyperpop-Melodien und experimentelle Elektronik aufeinanderprallen.
Parallel dazu interessiert sie sich für die Fragen der Freiheit und des Zusammenlebens anhand der Themen inklusiver Feminismus, kulturelle Identität, unsere Beziehung zum Körper und das Konzept der „Individuation“ mit dem Ziel, Wissen zu vermitteln, zugänglich zu machen und gemeinsam zu reflektieren.
Auch wenn jede dieser Aktivitäten sich gegenseitig nährt, so nährt sie doch vor allem die Künstlerin, ihr Anliegen, ihre Kreationen und ihren Wunsch, diese zu teilen, um das Herz und den Körper zu berühren, um den Kopf zu bewegen und umgekehrt.

Im Februar 2024 wird ihr erstes Album erscheinen.

Label: la couveuse und X-Ray

06.

Mrz 2024
placeStubnitz, Hamburg, Germany

07.

Mrz 2024
placeJenseits von Nelken und Pralinen Festival - Gretchen, Berlin, Germany

25.

Apr 2024
placec/o Pop Festival, Köln, Germany