Illustre

Claire Toribio, besser bekannt als Illustre, ist ein Wirbelsturm, der durch die Häuserschluchten fegt und die Straßen vom Staub der Vergangenheit befreit. Mit Leichtigkeit verbindet sie Rap & Poesie, besticht mit einem pointiert, poetisch verspielten und gleichzeitig hart und entschlossenem Rap-Stil der seines gleichen sucht. Die junge Rapperin aus Clermont-Ferrand, die sich ohne Vorwarnung im Herzen einer boomenden französischen Rap-Szene entfesselte, ist überwältigend. Darüber hinaus zählt sie jetzt schon zu einer der wichtigsten Stimmen der queeren HipHop-Szene in Frankreich.

Illustre’s Lyrics wenden sich an eine Generation, die mit den alten Festschreibungen von Geschlecht und Definitionsmacht kämpft, sie bricht um endlich sie selbst zu werden. Sie rappt über Identität, Weiblichkeit, Männlichkeit, Nicht-binär, über das Loslassen, Grenzen überschreiten, Beharrlichkeit, Emotionen. Der Flow und die Vielseitigkeit des Rap mit der sie diese Themen bespricht sind kaum zu toppen. Auf der Bühne unterstützt von DJ Lowerz entwickelt Illustre eine enorm mitreisende Energie – von schwebend, tief in sich gehend bis zum Moshpit rollt die Welle der Begeisterung.

Am 25. September 2020 erschien ihr erstes Album ILLE. Eine musikalischen Ode des Rap, die zwischen gechilltem Trap und treibenden Hip-Hop Beats immer on point ist. Der erste Stein eines mächtigen Bauwerks.

Wir arbeiten in Kooperation mit: X-Ray Production and Flower Coast