Chocolate Remix

Provokant und einen Musikstil inhaltlich verändernd lädt eine Torta (Lesbe) musikalisch zum Sex ein.

Romina Bernardo alias Chocolate Remix hat sich einer der populärsten Musikrichtungen Lateinamerikas dem machohaften, sexistischen Reggaeton angenommen und kehrt ihn mit Humor und lesbischen Inhalte ins Gegenteil. Ihr „lesbischer Reggaeton“ spielt mit den Geschlechterrollen und den für den Reggaeton bezeichnenden sexuellen Inhalten. Sexuell aber nicht sexistisch macht sie sexuelle Diversität sichtbar. Chocolate Remix verzaubert mit den für den Reggaeton typischen stampfenden Rhythmen & eingängigen Melodien und würzt sie mit Cumbia, Reggae und Elektro.

Das Rezept zum Tanz.